„Ich bin nicht nur meine Krebserkrankung“

 

Gerade heranwachsende Jugendliche leiden oft darunter, dass sie von ihrem Umfeld nur als 'Krebskranker' wahrgenommen werden.  Deshalb geht es dem Therapeuten-Team der SyltKlinik darum, nach langen Behandlungen und Krankenhausaufenthalten, den Betroffenen zu helfen, das seelische Gleichgewicht wieder zu finden. Kinder vom Vorschulalter an, Jugendliche, Eltern, Geschwister -  therapeutische Gespräche stehen jedem offen.

Zum Beginn des Aufenthaltes wird deshalb mit jeder Familie nicht nur ein medizinisches, sondern auch ein psychosoziales Eingangsgespräch geführt, um den notwendigen Therapie- und Beratungsbedarf festzustellen.

 

Psychologische Gespräche

Spenden     Kontakt     Impressum

Spenden