Spielhaus

 

Spielen gehört zum Konzept der Reha

 

Durch lange Krankenhausaufenthalte haben kleine Patienten oft keinen Kontakt zu Gleichaltrigen.

Ein eigenes Spielhaus in der SyltKlinik ermöglicht es deshalb Kindern in altersgerechten Gruppen wieder soziale Kontakte zu knüpfen, zu spielen, kleine Zwischenmalzeiten gemeinsam einzunehmen – ein Alleinstellungsmerkmal, ein Spielhaus, so etwas gibt es nur in der SyltKlinik!

Das heißt mehr Freizeit für die Eltern, denn die Kleinen spielen, lernen und toben unter Anleitung von pädagogischem Fachpersonal. Es gibt eine Kleinstkindgruppe schon für Kinder unter 3 Jahren und die Elementar,- die Kindergartengruppe, von drei bis fünf Jahren. Und natürlich gibt es auch für die Schulkinder im Spielhaus genug zu entdecken.

 

Spenden     Kontakt     Impressum

nach oben